Jumperband resistance

Mit dem Jumperband resistance kannst du deine Therapie gegen deine Verletzung erweitern. Wir haben euch Übungen mit dem Jumperband  resistance für die effektive Behandlung von Patellaspitzensyndrom, Tennisarm, Läuferknie und für die Reha nach Knieoperationen zusammengestellt.

Patellaspitzensyndrom

Übung 1: Wall Sit

Wall Sit, Übungen bei Patellaspitzensyndrom

Ausgangs- und Endposition ist der Wandsitz. Das JB resistance sitzt zwischen den Beinen direkt über den Knien. Die Oberschenkel sind 90° zur Wand und die Unterschenkel sind im 90° Winkel zum Boden. Die Beine sind parallel und auf Spannung. Diese Position für 30-60 Sekunden halten und in drei Sätzen ausführen.

Übung 2: Squat Walk

Ausgangsposition ist ein Squat. Die Beine sind parallel und das JB resistente sitzt zwischen den Beinen direkt unter den Knien und der Rücken ist gerade. In dieser Position 3 Senkungen verweilen und dann 2 Schritte nach vorne gehen und mit dem dritten Schritt wieder in die squat Position begeben. Diese Position für 3 Sekunden halten und anschließend wieder 3 Schritte rückwärts in die ursprüngliche Position zurückkehren. Diese Position wieder für 3 Sekunden halten und das Ganze erneut wiederholen. Anschließend aufrichten und eine kleine Pause einlegen. In einer Übung also 2 mal nach vorne gehen und zwei mal wieder zurück gehen.
Diese Übung in drei Sets durchführen.

Tennisarm

Übung 1: Einarmiges Rudern

Ausgangsposition ist der Ausfallschritt, wobei das hintere Knie am Boden abgesetzt ist. Der Rücken ist gerade. Das JB resistance wird unter dem Fuß fest gemacht und in der Hand auf der gleichen Seite gehalten. Nun das Band mit einem Rudern auf Spannung ziehen und die Spannung für ein paar Sekunden halten. Das Ganze 12 mal wiederholen und in drei Sätzen ausführen.

Übung 2: Handgelenk Pull

Ausgangsposition ist ein Kniesitz. Das JB resistance wird unter dem Knie fest gemacht und in der Hand auf der gleichen Seite gehalten. Der Handrücken zeigt nach oben. Das Band wird auf mittlerer Spannung gehalten. Anschließend wird mit einer Bewegung des Handgelenks nach oben die Spannung erhöht. Diese Position für ein paar Sekunden halten. Der restliche Arm bewegt sich nicht, nur das Handgelenk arbeitet. Das Ganze wieder 12 mal wiederholen und in drei Sätzen ausführen.

Läuferknie

Übung 1: Clamshell

Übungen beim Läuferknie
In einer auf der Seite liegenden Position mit 90° gebeugten Knien wird das JB resistance um die Beine direkt über den Knien angelegt. Nun wird das obere Knie wird durch eine Rotation im Hüftgelenk gegen den Bandwiderstand abgehoben und wieder abgesenkt. Die Fersen halten während der gesamten Übungsausführung Kontakt. Das Ganze 12 mal wiederholen und in drei Sätzen ausführen

Übung 2: ITB Strech

Dehnung bei Läuferknie

Starte in einer aufrechten Sitzposition. Lege das JB resistance um deinen Fuß. Halte das andere Ende des Bandes fest. Lege dich auf deinen Rücken. Hebe das Bein mit dem Band aktiv an. Lasse es über das gestreckte Bein Richtung Boden absinken. Durch Erhöhung des Zugs auf das Band kannst du die Dehnung noch einmal intensivieren.

Nach Knieoperationen (auch beim Läuferknie geeignet)

Übung 1: Seitliches Beinheben

Übungen mit resistance Band

Lege in Standposition mit leicht gebeugten Knien das JB resistance um die Oberschenkel. Hebe einen Fuß vom Boden am. Bewege das gestreckte Bein zur Seite. Bewege das Bein zurück in die Ausgangsposition. Diese Übung 12 Mal wiederholen und in drei Sätzen durchführen.

Übung 2: Site Walks

Übungen mit resistance Band nach Knieoperationen

Ausgangsposition ist wieder ein Stand mit leicht gebeugten Knien. Das JB resistance wird um die Oberschenkel fest gemacht. Bewege dich 2 Schritte zur Seite und dann wieder 2 Schritt zur anderen Seite. Führe die Übung 5 Mal und in drei Sätzen durch.

DE
DE