Tennisarm

Definition

Der Tennisarm oder Tennisellenbogen (Epicondylitis) ist eine Erkrankung der Sehnen in der Umgebung des Ellenbogens. Er äußert sich durch einen heftigen Druckschmerz an der Außenseite des Ellenbogens.

Tennisarm - Ursachen, Symptome und Behandlungen

Ursache

Er entsteht, wie das Patellaspitzensyndrom, durch eine Überlastung der Sehne. Hier sind aber nicht nur hauptsächlich Sportler, wie Tennisspieler, Golfer, Ruderer oder Volleyballer betroffen, sondern genauso häufig tritt der Tennisarm bei Personen auf, die in ihrem Job ständig dieselben Bewegungsabläufe wiederholen, wie z.B. Handwerker, Musiker, oder Personen mit Bürojobs.

Behandlung

DE
DE